Praxis Dreiklang
Praxis Dreiklang

Shiatsu am Behandlungsstuhl  -                Mobile Massage am Arbeitsplatz

Als Shiatsu-Team bieten wir mobile Massagen am Stuhl an.

 

Für viele Arbeitnehmer ist stundenlanges, konzentriertes Arbeiten am Computer- bildschirm selbstverständlich geworden. Hinzu kommt eine hohe Arbeitsbelastung, häufig verbunden mit Zeitdruck. Durch diese dauerhafte Anspannung stellen sich mit der Zeit verschiedene Beschwerdebilder ein.

 

Neben den körperlichen Symptomen wie Nacken- und Rückenschmerzen, ist es vor allem der mentale und  seelische Druck, der zu innerer Unruhe und Ausbildung von psychosomatischen Beschwerden führen kann.

 

Hier kann eine Shiatsu Massage vor Ort, also am Arbeitsplatz, den notwendigen Ausgleich schnell und effizient bieten.  

 

Schon die Haltung auf dem Massagestuhl kommt der durch das viele Sitzen verkürzten Muskulatur entgegen. Kopf und Nacken liegen entspannt auf, wie auch Arme und Oberkörper ergonomisch Halt finden. Während der Behandlung kommen neben den bekannten Druckpunkten, Rotationen und Dehnungen zum Einsatz. So wird das vegetative Nervensystem, das für die Vitalfunktionen wie Herzschlag, Atmung und Blutdruck zuständig ist, wieder gestärkt.

 

 

 

 

 

 

Erfahren Sie selbst, was in 20 Minuten

 

an Entspannung möglich ist und wie sich

 

Energieblockaden lösen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Dauer der Shiatsu Massage mit zwanzig Minuten ist so gewählt, dass die Wirkung der Massage energetisierend und vitalisierend ist. Durch diese hochwirksamen Tiefenentspannungsphasen und der mentale Entlastung können Stress und Verspannungen im Arbeitsalltag deutlich reduziert werden.

 

Diese Erholungsphasen unterstützen die Gesundheit nachhaltig.

Ab ca. 20 Mitarbeiter, kommen wir zu Ihnen, an Ihren Arbeitsplatz und bringen alles Notwendige mit. Sie stellen einen Raum zu Verfügung, dann kann es losgehen.

Folgende Regelungen sind möglich:

  • Mitarbeiter können sich in der Arbeitszeit/in den Pausen massieren lassen und zahlen die Massage selbst; oder 
  • der Arbeitgeber übernimmt die Kosten ganz oder zum Teil;
  • im Rahmen der Betriebsgesundheit sind diese Kosten für den Arbeitgeber steuerlich absetzbar;

Für weiter Informationen sprechen Sie uns bitte telefonisch an.

 

Wir haben langjährige Erfahrung im Bereich betrieblicher Gesundheits-förderung und überlegen mit Ihnen, welches Konzept für Sie passt.